Cashback Home | Über tamola | Hilfe | Jobs | Blog | Kontakt

Charity bei Tamola

Guten Morgen liebe Freunde und Besucher,

nach einem tollen und erholsamen Wochenende, melde ich mich wieder zurück.

Diesmal geht es um das Thema Charity.

Seit gestern haben wir hierzu eine neue Fan Page bei Facebook und weil mir dieses Projekt wirklich am Herzen liegt, würde ich euch bitten, dieser Gruppe beizutreten und natürlich eure Freunde, Arbeitskollegen und Nachbarn auch einzuladen! Wer nicht genau weiß, was Charity bedeutet, dem möchte ich das gerne anhand eines kleinen Beispiels erklären.

Zurzeit haben wir eine Kooperation mit betterplace.org, einer gemeinnützigen Organisation, die sich mit unterschiedlichen Projekten befasst. HIV und Aids sind in den Townships, den Slums, in Südafrika nach wie vor riesige Probleme – und oftmals der Grund für die ebenso riesige Anzahl von Waisenkindern.

Neben seinen Aufklärungskampagnen betreut Yabonga weiterhin mehr als 500 Waisen- und bedürftige Kinder aus den Elendsvierteln rund um Kapstadt.
Oftmals sind sie die Versorger im Haushalt. Durch das Waschen von Autos oder Prostitution bringen sie Geld nach Hause und kümmern sich um Geschwister oder kranke Eltern.

Mit tamola habt ihr die Möglichkeit anonym, kostenfrei und ohne auch nur ein Cent mehr auszugeben, zu spenden. Jedesmal wenn ihr über unsere Charityseite bei einem unserer Partner etwas bestellt, leiten wir die komplette Werbeprovision an betterplace.org weiter. Für dieses Projekt fehlen noch EUR 2,400,-, um 50 Kindern ein Jahr lang den Schulgang zu ermöglichen und sie ebenso lange mit Nahrung zu versorgen.

Ich freue mich auf viele neue Unterstützer und bei Fragen oder auch Kritik, könnt ihr mir auch gerne eine E-Mail schreiben.

Einen guten Wochenstart wünscht euch

Nadja

Deine Meinung